Saucen und Chutneys
Ayurvedisches Dattel-Ingwer-Chutney

Ayurvedisches Dattel-Ingwer-Chutney
© ZDG

Das ayurvedische Dattel-Ingwer-Chutney ist zweifelsohne eines der köstlichsten Chutney-Rezepte der ayurvedischen Küche. Ingwer-Chutney passt du vielen Gerichten, aber ganz besonders gut schmeckt es zu Dosas. Dosas sind dünne indische Fladen , die z.B. aus Reis- oder Bohnenmehl hergestellt werden. Sie werden mit dem Chutney gefüllt.

Zutaten

Für das Chutney

  • 160 g entsteinte Datteln (entsteint und für 4 bis 8 Stunden in Wasser eingeweicht)
  • 20 g frisch geriebenen Ingwer

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 2 TL frisch gepresster Zitronensaft
  • 100 ml Rosenwasser (optional)
  • ½ Teelöffel Kristallsalz

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 15 Minuten

Das Einweichwasser der Datteln abgiessen und die Datteln leicht auspressen, um überschüssiges Wasser zu entfernen. Anschliessend hacken und mit allen anderen Zutaten im Mixer bis zur gewünschten Konsistenz mixen. Gegebenenfalls noch Wasser hinzufügen und mit Salz und Zitronensaft abschmecken.

Hier finden Sie unsere Kochfilme bei YouTube

Das Kurkumakochbuch vom Zentrum der Gesundheit

Gefällt Ihnen dieses Rezept?

Wir würden uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen!

Mehr zu diesem Rezept

Schlagwörter

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Alle 1 Kommentare anzeigen

Ihr Kommentar

Um einen Kommentar abzugeben müssen Sie angemeldet sein.

Anmelden Registrieren

Zuletzt kommentiert

leditznig schrieb am 09.02.2014

Ich hab das Rezept ausprobiert. Nach 20 Minuten auf leichter Flamme kochen blieb nur eine dünne Suppe. Mit dem Bild hat das nix zu tun. Zutaten 500 ml Wasser 100 g Ingwer 2 EL Ghee 1 TL Kristallsalz Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten Zubereitung Ayurvedisches Ingwer-Chutney Den Ingwer schälen und in kleine Stücke schneiden. Danach den Ingwer und die restlichen Zutaten in einen Topf geben, mit einem Stabmixer pürieren und anschliessened 20 Minuten bei leichter Flamme kochen.

Antwort vom Zentrum der Gesundheit

Hallo Leditznig
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Wir werden das Rezept optimieren und entsprechend verändern.
Viele Grüsse
Ihr Team vom
Zentrum der Gesundheit