Hauptgerichte
Blumenkohl-Mandel-Pfannkuchen aus dem Ofen

  • Autor: Zentrum der Gesundheit
  • aktualisiert: 31.05.2018
  • 0 Kommentare
Blumenkohl-Mandel-Pfannkuchen aus dem Ofen
© ZDG

Ein Blumenkohl, der auf diese ganz besondere Weise zubereitet wurde, wird gross und klein gleichermassen begeistern. Selbst Kinder, die Blumenkohl normalerweise nicht mögen, werden diese super-gesunden Pfannkuchen lieben. Sobald sie aus dem Ofen kommen, verströmen sie einen betörenden Duft, dem man ebenso wenig widerstehen kann wie ihrem einzigartigen Geschmack.

Zutaten für 3 grosse Pfannkuchen mit 20 cm Durchmesser (12 Ecken)

Für die Pfannkuchen

  • 280 g Blumenkohl (geputzt ohne Grün) – waschen und in kleine Röschen schneiden
  • 60 g weisse gemahlene Mandeln

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 100 ml Wasser
  • 50 g Chiasamen
  • 1 TL Oregano gerebelt
  • 1 TL Bockshornkleeblätter (Methiblätter)
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • ½ TL Koriander
  • ½ TL Kristallsalz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 35 Minuten

Backofen auf 180° C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

Die Chiasamen in einem passenden Gefäss mit 100 ml Wasser verrühren und ca. 10 Minuten quellen lassen.

Den Blumenkohl in einem Mixer kurz fein mixen, bis er eine reisähnliche Konsistenz hat.

Den Blumenkohl in eine grössere Schüssel geben und mit den Mandeln sowie den Gewürzen vermengen. Die komplette Chiasamen-Masse dazugeben und mit den Händen so lange durchkneten, bis die Masse homogen und der Teig feucht-klebrig ist.

Aus dem Teig 3 gleichgrosse Kugeln formen und auf das gerichtete Backblech legen. Die Kugeln flach und kreisrund drücken. Achten Sie dabei darauf, dass der gesamte "Pfannkuchen" rundherum gleich dick ist. Er sollte ca. ½ cm hoch sein.

Die Pfannkuchen im Ofen ca. 25 Minuten backen. Sie sollten goldbraun sein und sich leicht vom Backpapier lösen lassen. Falls sie noch leicht daran haften bleiben, benötigen die Pfannkuchen noch weitere 5 Minuten Garzeit.

Tipp: Um den Pfannkuchen eine schöne, gleichmässige Form zu verleihen, können Sie mit einem Ausstecher nachhelfen.

Hier finden Sie unsere Kochfilme bei YouTube

Das Kurkumakochbuch vom Zentrum der Gesundheit

Gefällt Ihnen dieses Rezept?

Wir würden uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen!

Mehr zu diesem Rezept

Schlagwörter

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir freuen uns immer sehr über Ihre Kommentare. Bitte schreiben Sie uns sonntags und montags. Beachten Sie dabei bitte, dass in Ihren Kommentaren keine Markennamen und auch keine Fremdlinks genannt werden dürfen bzw. falls doch, dass diese von uns vor Veröffentlichung des Kommentars entfernt werden.

Lieben Dank für Ihr Verständnis und bis bald,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit