Clever abnehmen mit slimsalabim
Cookies auf der ZDG-Website

Wir verwenden Cookies um Ihnen ein angenehmes Nutzungserlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

Salate
Cremiger Kartoffelsalat

Cremiger Kartoffelsalat
© gkrphoto – Shutterstock.com

Für diesen Kartoffelsalat wurde eine selbstgemachte vegane Mayonnaise verwendet, die im Handumdrehen zubereitet ist und fantastisch schmeckt. Sie verleiht dem Salat eine angenehme Cremigkeit und steht der herkömmlichen Mayo in nichts nach. Die Sellerieringe sorgen für einen knackigen Biss , Frische und Leichtigkeit - Ein idealer Salat für jede Jahreszeit und jeden Anlass.

Zutaten für 4 Portionen

Für den Salat

  • 1,2 kg Kartoffeln – in der Schale bissfest kochen
  • 4 Stangen Sellerie – in dünne Ringe schneiden
  • 1 grosse rote Zwiebel – fein hacken
  • 1 Bund Schnittlauch – in Röllchen schneiden

Für das Dressing

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 45 Minuten

Das Kartoffelwasser abgiessen, die Kartoffeln mit kalten Wasser abschrecken und pellen. Beiseite stellen und abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit das restliche Gemüse und den Schnittlauch vorbereiten. Dann alle Dressing-Zutaten miteinander verrühren, kräftig abschmecken und beiseite stellen.

Die abgekühlten Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben und salzen.

Das Gemüseund unterheben und das Dressing über den Salat geben. Alles gut miteinander vermengen und abgedeckt 1 Stunde ziehen lassen.

Nochmals abschmecken und mit Schnittlauch bestreut servieren.

Hier finden Sie unser Video, in dem wir Ihnen zeigen, wie schnell eine köstliche vegane Mayo hergestellt werden kann: vegane Mayonnaise selber herstellen

Hier finden Sie unsere Kochfilme bei YouTube

Mehr zu diesem Rezept

Schlagwörter

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Um einen Kommentar abzugeben müssen Sie angemeldet sein.

Anmelden Registrieren