Salate
Bunter Gemüse-Obst-Salat mit Cashewkernen und Sesam

  • Autor: Zentrum der Gesundheit
  • aktualisiert: 30.05.2018
  • 0 Kommentare
Bunter Gemüse-Obst-Salat mit Cashewkernen und Sesam
© ZDG

Mit diesem Rezept stellen wir Ihnen einen bunten Salat vor, der aus einer Kombination von aromatischem Gemüse und erfrischendem Obst besteht. Versehen mit einem feinen Dressing sowie ein paar Cashews und Sesamsamen wurde aus dem Salat eine sehr leckere und äusserst gesunde Nascherei, die angenehm sättigt und keine Wünsche offen lässt. Perfekt als gesunde Beilage zu Bratlingen oder anderen Lebensmitteln.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Salat

  • 60 g rote Karotte – schälen und in feine Streifen schneiden
  • 60 g violette Karotte* – schälen und in feine Streifen schneiden
  • 60 g Pfälzer Karotten – schälen und in feine Streifen schneiden
  • 60 g Gurke – waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden
  • 60 g Apfel – waschen und in feine Streifen schneiden
  • 60 g Mango (festes Fruchtfleisch) – schälen und in feine Streifen schneiden
  • 60 g Ananas – schälen und in feine Streifen schneiden
  • 2 EL Cashewkerne – grob hacken und rösten
  • 1 EL Sesam – rösten

* Die violette Karotte färbt etwas ab, wenn sie längere Zeit mit den anderen Zutaten vermischt ist.

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 3 EL frisch gepresster Orangensaft
  • 2 EL Yaconsirup
  • 1 EL Bio Rapsöl
  • Kristallsalz
  • schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten

Das vorbereitete Gemüse und Obst auf einem grossen Teller anrichten. Ein Dressing aus Orangensaft, Yaconsirup und Rapsöl zubereiten, mit Salz und Pfeffer würzen und über den Salat geben.

Alles gut miteinander vermengen und nochmals abschmecken.

Mit den Cashewkernen und dem Sesam bestreut geniessen.

Tipp: Wenn Sie die Cashewkerne und den Sesam nicht rösten, ist der Salat ideal für die Rohkost geeignet.

Hier finden Sie unsere Kochfilme bei YouTube.

Mehr über die gesundheitlichen Vorteile von Salat erfahren Sie hier: Salat ist gesund und wertvoll

Das Kurkumakochbuch vom Zentrum der Gesundheit

Gefällt Ihnen dieses Rezept?

Wir würden uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen!

Mehr zu diesem Rezept

Schlagwörter

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Um einen Kommentar abzugeben müssen Sie angemeldet sein.

Anmelden Registrieren