Clever abnehmen mit slimsalabim
Cookies auf der ZDG-Website

Wir verwenden Cookies um Ihnen ein angenehmes Nutzungserlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

Gemüsegerichte
Kartoffel-Brokkoligemüse mit Sprossen

Kartoffel-Brokkoligemüse mit Sprossen
© jreika - Shutterstock.com

Bei Sprossen handelt es sich um eine Vitalkost, die hoch bioverfügbare Vitamine, Mineralien, Antioxidantien und eine reiche Vielfalt an sekundären Pflanzenstoffen liefert.

Zutaten und Zubereitung "Kartoffel-Brokkoligemüse mit Sprossen"

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 kg Kartoffeln
  • 600 g Brokkoli
  • 200 g Sahne
  • 150 ml Gemüsebrühe (ohne Hefe)
  • 100 g gekeimte Sonnenblumenkerne
  • 100 g Alfalfasprossen
  • 50 g Bockshornkleesprossen
  • Kristallsalz
  • weisser Pfeffer
  • Muskat

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Zubereitung:

Die Kartoffeln würfeln, Brokkoli in Röschen teilen, die Stiele in 2 cm lange Stücke schneiden.

Die Kartoffeln mit der Gemüsebrühe zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze zugedeckt etwa 10 Minuten garen. Dann die Brokkoliröschen und -stücke zugeben und weitere 10 Minuten garen.

Zum Schluss die Sprossen und die Sahne zufügen und kräftig würzen.

Mehr zu diesem Rezept

Schlagwörter

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Um einen Kommentar abzugeben müssen Sie angemeldet sein.

Anmelden Registrieren