Clever abnehmen mit slimsalabim
Cookies auf der ZDG-Website

Wir verwenden Cookies um Ihnen ein angenehmes Nutzungserlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

Kartoffelgerichte
Basischer Kartoffelauflauf

Basischer Kartoffelauflauf
© istockphoto.com/Azurita

Kartoffeln enthalten viele wichtige Nähr- und Vitalstoffe. Abgesehen von ihrem Gehalt an Vitaminen, wie z. B. Vitamin C, B1, B3 und B6, sind Kartoffeln (insbesondere die farbigen) reich an Mineralien und Spurenelementen, wie z. B. Kalium, Magnesium, Eisen, Zink und Phosphor. Studien zufolge können Kartoffeln sogar zum Abbau von Übergewicht und Bluthochdruck beitragen.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Auflauf

  • 6 mittelgrosse, festkochende Kartoffeln – in dünne Scheiben schneiden
  • 1 mittelgrosse Zwiebel – fein hacken

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 300 ml Sahne (ein Rezept für vegane Sahne finden Sie hier)
  • 6 EL Maroni-Mehl
  • etwa 100 ml hefefreie Gemüsebrühe
  • 4 EL Butter, zerlassen (alternativ Alsan )
  • je 1 TL Salz und Pfeffer
  • Paprikagewürz
  • 1/2 Bd. Petersilie zum Garnieren

Zubereitung

Den Backofen auf 180° C vorheizen. Salz und Pfeffer unter das Mehl mischen. Eine kleine Auflaufform mit ein wenig Butter dünn einfetten.

1/3 der Kartoffeln als unterste Schicht in die Form legen, darüber 1/3 der Zwiebeln, gefolgt von 1/3 der Butter und der Hälfte des Mehls. Die Schicht mit wenig Gemüsebrühe benetzen.

Das Ganze in der gleichen Reihenfolge wiederholen, bis alle Zutaten eingeschichtet sind. Zum Schluss die Sahne gleichmässig über den Auflauf giessen und mit Paprika bestreuen.

Ca. 90 Minuten backen, bis die Kartoffeln weich sind und die Sahne eingezogen ist.

Aus dem Ofen nehmen, mit Petersilie garnieren und anrichten.

Hier finden Sie unsere Kochfilme bei YouTube

Mehr zu diesem Rezept

Schlagwörter

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Um einen Kommentar abzugeben müssen Sie angemeldet sein.

Anmelden Registrieren