Clever abnehmen mit slimsalabim
Cookies auf der ZDG-Website

Wir verwenden Cookies um Ihnen ein angenehmes Nutzungserlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

Gebackenes und Gebratenes
Kartoffeln mit Rosmarin

Kartoffeln mit Rosmarin
© p.studio66 – Shutterstock.com

Lange bevor die Heilkraft von Rosmarin auch wissenschaftlich belegt werden konnte, war das Kraut in alten Kulturen als antiseptisches Mittel gegen schädliche Keime und zur Steigerung der Gedächtniskraft bekannt.

Zutaten für 4 Portionen

  • 8 grosse Kartoffeln – gründlich waschen und halbieren
  • 3 Rosmarinzweige – die Nadeln fein hacken

Flüssige Zutaten und Gewürze

Zubereitung

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Das Öl in eine feuerfeste Form geben, die gehackten Rosmarinnadeln einstreuen und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

Dann die Kartoffeln in der Form verteilen und so lange in dem Öl wenden, bis alle Hälften damit bedeckt sind.

Die Kartoffeln etwa 40 - 50 Minuten im Backofen garen. Zwischendurch wenden.

Hier finden Sie unsere Kochfilme bei YouTube

Mehr zu diesem Rezept

Schlagwörter

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Um einen Kommentar abzugeben müssen Sie angemeldet sein.

Anmelden Registrieren